Jugendtraining

Zum Aufbau einer starken Jugendabteilung suchen wir Kinder und Jugendliche im Alter von 7 - 17 Jahren. Wir möchten durch gezieltes Training die Entwicklung der jungen Spieler und Spielerinnen fördern. Unser Ziel ist eine solide Jugend aufzubauen und die Begeisterung so weit zu fördern, dass diese später einmal die Grundlage für eine starke Damen-/Herrenmannschaft wird.

Deshalb werden die Trainingstage für die Jugend von ausgebildeten Trainern betreut. Die Trainer haben langjährige Erfahrung in unserem Verein als auch in anderen Vereinen gesammelt und stecken persönlichen Ehrgeiz und Begeisterung in den Aufbau einer Jugendabteilung in unserem Verein.

In der oberen Halle besteht die Möglichkeit 12 Tische aufzubauen und mit 24 Kindern zu trainieren und in der unteren TT-Hobbyhalle weitere 8 Tische mit jeweils 16 Kindern. Somit ist eine Trainingseinheit am Montag und Mittwoch mit maximal 40 Spieler möglich. Mittlerweile trainieren regelmäßig ca. 35 - 40 Kinder/Jugendliche an vier Tagen in drei unterschiedlichen Gruppen, unterteilt nach Alter und Spielstärke.

Als Trainingsinstrumente kommen zum Beispiel die automatische Ballmaschine, das Return-Brett und das Balleimer-Training zum Einsatz. Die Kinder haben während der Trainingszeiten die Halle komplett für sich.

Für die kommende Saison wollen wir weiterhin Schüler/innen- und Jugendmannschaften für den Meisterschaftsbetrieb melden. Mit 5 - 7 Schüler- und Jugendmannschaften waren wir in den letzten Jahren stabil aufgestellt. Wir bitten die Eltern dem entsprechenden Trainer oder dem Jugendwart ( Thanh Cao Nguyen ) Bescheid zu geben, falls für Ihr Kind Interesse besteht!

Trainingszeiten Jugend

Montags 18:00 Uhr - 19:45 Uhr Allgemeines Schüler/innen & Jugendtraining
Mittwochs 18:00 Uhr - 19:45 Uhr Allgemeines Schüler/innen & Jugendtraining
Donnerstag 18:15 Uhr - 20:15 Uhr Leistungstraining Jugend- und Herren
Trainer: Andrei Grachev
( ehemals Top 100 TT-Weltrangliste )
Freitags 17:30 Uhr - 19:30 Uhr Training nur für Mannschaftsspieler
In den Oster, Sommer- und Herbstferien sowie an Feiertagen findet KEIN TRAINING statt.